Gnocchi al forno mit Steakstreifen

Aus kochen & genießen 7/2012
Gnocchi al forno mit Steakstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Brokkoli 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 (à 400 g)  Beutel frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2–3   Knoblauchzehen 
  • 500 Tomaten 
  • 4–5 EL  Öl 
  •     1 1⁄2 EL Tomatenmark 
  • 150 ml  Tomatensaft 
  • 2   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 125 Mozzarella 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  •     Basilikumblätter 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 4–5 Minuten garen. Abschrecken und abtropfen lassen. Gnocchi in kochendem Salzwasser 2 Minuten gar ziehen lassen. Abtropfen lassen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in 2–3 EL heißem Öl andünsten. Tomatenmark und Tomaten kurz mitdünsten. Tomatensaft und 150 ml Wasser an­gießen, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln.
3.
Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
4.
Fleisch trocken tupfen. In 2 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
5.
Mozzarella in Scheiben schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Brokkoli, Gnocchi und Fleisch unter die Tomatensoße heben. In eine Auflaufform füllen. Mozzarella darauf verteilen. Mit Pinienkernen bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stu­fe 3) ca. 15 Minuten über­ba­cken. Mit Basilikum garnieren. Getränke-Tipp: Rotwein, z. B. ein samtiger Nero d’avola.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved