close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Himbeer-Mango-Duett mit Baiser-Haube

Aus LECKER 1/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!

Pimp my Ice: In die Eiscreme rühren wir fix die saftigen Früchte und toppen das Ganze mit Baiser. Völlig simpel – aber unglaublich lecker!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 ml   Speiseeis (z. B. Vanille oder Joghurt) 
  • 2   Mangos  
  • 100 g   Himbeeren  
  • 2   frische Eiweiß  
  • 1 Prise   Salz  
  • 80 g   Zucker  

Zubereitung

30 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Eis aus dem Gefrierschrank nehmen und etwas antauen lassen. Mangos schälen. Fruchtfleisch erst vom Kern, dann in Stücke schneiden und grob pürieren. Himbeeren verlesen und zerdrücken.
2.
Eis und Obst abwechselnd in 4 Gläser (à 200 ml; evtl. ofenfest; s. Tipp) schichten. Masse etwa 0,5 cm unter dem Rand glatt streichen. Gläschen mind. 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
3.
Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. So lange schlagen, bis die Masse dick und glänzend ist (sie sollte sich mit einem Messer zerteilen lassen wie weiche Butter).
4.
Gläser aus dem Gefrierfach nehmen. Eischnee gleichmäßig darauf verteilen und mit einem Küchen-Flambier­brenner goldbraun abflämmen.
5.
TIPP: Kein Flambier-Brenner zur Hand? Den Backofengrill vorheizen und die vier Gläschen für ca. 1–2 Minuten unter den Grill stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved