Karamell-Pflaumen-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamell-Pflaumen-Kuchen Rezept

Zutaten

  • 750 Pflaumen 
  • 375 Butter oder Margarine 
  • 350 Zucker 
  • 125 Schlagsahne 
  • 150 Haferflocken 
  • 1/4 Milch 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 1   Eigelb 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 400 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 200 Walnusskerne 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, abtropfen lassen, entsteinen und vierteln. 75 g Butter in einem Topf schmelzen, 50 g Zucker zufügen und auflösen, nicht bräunen. Sahne zugießen und aufkochen. Haferflocken unterrühren und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Milch erwärmen. 50 g Zucker bei mittlerer Hitze langsam schmelzen, bis er sich hellbraun färbt. Milch unter Rühren zugießen und einmal aufkochen. 2 Eier, Eigelb, 50 g Zucker und Vanillemark verrühren.
3.
Zur Karamellmilch geben und bei schwacher Hitze so lange rühren, bis eine leicht dickcremige Konsistenz entsteht. Nicht kochen lassen! Vom Herd nehmen. Fett mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen.
4.
Nach und nach den restlichen Zucker und die Eier dazugeben und cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Karamellcreme unterrühren. Walnüsse unterheben. Springform (26 cm Ø) fetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen und gleichmäßig verteilen.
5.
Pflaumen dicht nebeneinander auf die Teigfläche legen. Die Haferflockenmasse auf den Pflaumen gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175-200 ° C/ Gas: Stufe 2-3) 60-70 Minuten backen.
6.
10 Minuten im ausgestellten Backofen ruhen lassen. Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved