Kartoffel-Erbsen-Eintopf mit Cabanossi

5
(1) 5 Sterne von 5
Kartoffel-Erbsen-Eintopf mit Cabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 750 Kartoffeln 
  • 500 Kohlrabi 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 160 Cabanossi 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 4 TL  saure Sahne 
  •     Kresse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch andünsten. Kartoffeln und Kohlrabi zufügen und kurz mitbraten.
2.
Mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Bei mittlere Hitze ca. 15 Minuten kochen. Topf vom Herd nehmen und die Hälfte der Zutaten auf einer Schaumkelle kurz abtropfen lassen und herausnehmen. Beiseite stellen.
3.
Restliche Zutaten im Topf fein purieren. Cabanossi in Scheiben schneiden. Cabanossi, Erbsen und Gemüsestücke in den Topf geben und ca. 5 Minuten kochen. Eintopf auf Tellern anrichten. Mit je einem Teelöffel saurer Sahne und Kresse garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved