Kartoffel-Lachs-Gratin

5
(1) 5 Sterne von 5
Kartoffel-Lachs-Gratin Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 350 g   Lachsfilet  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1 Bund   Dill  
  • 200 g   Schmand  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Zitronenpfeffer  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Fisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Schmand, Sahne und Dill verrühren. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Kartoffelscheiben und Lachs dachziegelartig in eine flache Gratinform geben. Dill-Schmandsoße darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved