Kartoffel-Spargelsalat mit Serrano-Schinken

Kartoffel-Spargelsalat mit Serrano-Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 500 weißer Spargel 
  • 100 Zuckerschoten 
  •     Salz 
  • 1 EL  Zucker 
  • 12   schwarze Oliven 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 5 EL  Öl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3 EL  Essig (z. B. Estragonessig) 
  •     Pfeffer 
  • 2 Scheiben  Serrano-Schinken (à ca. 15 g; spanischer luftgetrockneter Schinken) 
  •     Blattsalate 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Zuckerschoten putzen und waschen. Spargel in kochendem Salzwasser, zusätzlich mit Zucker abgeschmeckt 8-10 Minuten garen. Zuckerschoten ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit hinzugeben. Die Gemüse herausnehmen und beiseite stellen. Oliven entkernen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln abgießen und pellen. Anschließend in Scheiben schneiden. Spargel schräg in lange Stücke schneiden. Zuckerschoten schräg halbieren. Kartoffeln, Zuckerschoten, Spargel und Oliven mischen.1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Essig zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 3 Esslöffel Öl einrühren. Die heiße Marinade über den Salat geben. Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Eventuell nachwürzen. Inzwischen Serrano-Schinken in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Schinken darin ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze knusprig rösten. Kartoffel-Spargel-Salat in einer Schüssel anrichten, nach Belieben mit Blattsalaten garnieren und mit Serrano-Schinken bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved