Knoblauch-Shrimps auf Römersalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Knoblauch-Shrimps auf Römersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200-250 Shrimps (Tiefseekrabbenfleisch; frisch/TK) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 4 EL (80 g)  Salat-Mayonnaise 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Dill 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1   kleine reife Avocado 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 8 Blätter  Römersalat 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Garnelen abspülen bzw. auftauen lassen und trockentupfen. Sahne halb steif schlagen, Mayonnaise unterrühren. Knoblauch schälen, durchpressen und zufügen. Dill waschen, abtupfen und fein schneiden. Dill, bis auf etwas zum Garnieren, unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Avocado halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Stücke schneiden. Sofort mit Zitrone beträufeln. Mit Garnelen und Soße mischen
3.
Salat waschen, trockentupfen. Kurz vorm Servieren mit dem Shrimps-Cocktail anrichten. Mit Rest Dill garnieren
4.
Getränk: trockener Sherry oder kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved