Ofen-Chorizo mit Kartoffeln und Tomaten

3
(1) 3 Sterne von 5
Ofen-Chorizo mit Kartoffeln und Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Drillinge 
  • 1   Knoblauchknolle 
  • 3   Zwiebeln 
  • 8   frische Chorizo Bratwürste (à ca. 70 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 2 Zweige  Rosmarin 
  • 1   Bio Zitrone 
  • 200 Schmand 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Drillinge gründlich waschen und vierteln. Knoblauchknolle halbieren. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Bratwürste in eine Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten garen.
2.
Tomaten waschen und von den Rispen zupfen. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Nadeln von den Zweigen streifen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit, Tomaten und Rosmarin mit in die Form geben und die Kartoffel-Wurst-Mischung zu Ende garen.
3.
Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Schmand und die Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ofen-Chorizo herausnehmen und anrichten. Zitronen-Schmand dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved