Salat mit Garnelen und Orangen

0
(0) 0 Sterne von 5
Salat mit Garnelen und Orangen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Stiel(e)  Zitronengras 
  • 2   kleine Knoblauchzehen 
  • 1   Chilischote 
  • 2 EL  Zucker 
  • 8 EL  Fischsoße 
  • 6 EL  Limettensaft 
  • 4   kleine Römersalatherzen 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 2   Orangen 
  • 12   rohe Garnelen (à ca. 20 g; ohne Kopf, in Schale) 
  •     Salz 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Vom Zitronengras die äußeren holzigen Blätter entfernen und das weiße Innere fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, längs halbieren, Kerne entfernen. Schote fein hacken. Zucker, Fischsoße, 2 EL Wasser und Limettensaft verrühren. Zitronengras, Chili und Knoblauch zugeben und alles gut verrühren
2.
Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen
3.
Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Garnelen in kochendem Salzwasser 2–3 Minuten pochieren. Herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken
4.
Salat, Zwiebeln und Orangenfilets mischen. Salat mit Garnelen und Dressing auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt geröstetes Weißbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved