Scharfer Gurkensalat mit Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5
Scharfer Gurkensalat mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8-12   rohe geschälte Garnelen (à ca. 20 g; frisch oder TK) 
  • 2   mittelgroße Salatgurken 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4-5 EL  süß-scharfe Asiasoße (Flasche) 
  • 3 EL  Essig (z. B. Apfelessig) 
  •     Salz, weißer Pfeffer, 4 EL Öl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Dill 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
TK-Garnelen auftauen lassen. Gurken und Lauchzwiebeln putzen, waschen. Gurken in dünne Scheiben hobeln und Lauchzwiebeln in schräge Ringe schneiden
2.
Asiasoße, Essig und Salz verrühren. 3 EL Öl darunter schlagen. Mit Gurke und Lauchzwiebeln mischen. Zugedeckt am kühlen Ort ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Garnelen waschen und trockentupfen. Evtl. am Rücken einschneiden und den schwarzen Darm entfernen. Knoblauch schälen und fein hacken. In 1 EL heißem Öl andünsten. Garnelen zugeben und von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronensaft beträufeln. Gurkensalat nochmals abschmecken. Mit den Garnelen anrichten und mit Dillfähnchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved