Schweineschnitzel mit Bêchamel-Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 500 g   Broccoli  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Topf Kerbel  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 4   Eier  
  • 30 g   Greyerzer Käse  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 80 g   Mehl  
  • 1/2 l   Milch  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 4-5 EL   Paniermehl  
  • 2 EL   Öl  
  •     Zitronenräder und frische Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen. In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Anschließend kalt abschrecken und pellen. Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen, 1/8 Liter Gemüsewasser aufbewahren. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kräuter waschen und hacken. 2 Eier ca. 10 Minuten hartkochen, abschrecken. Käse reiben. Fett schmelzen. Zwiebel und 40 g Mehl darin anschwitzen. Gemüsewasser, Milch und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kartoffeln und Broccoli darin erwärmen, Käse zufügen und schmelzen. Kräuter unterrühren. Schnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Restliche Eier verquirlen. Schnitzel nacheinander im restlichen Mehl, Eiern und Paniermehl wenden. Im heißen Öl von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten zu Ende braten. Eier pellen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Broccoli mit der Soße in einer Schüssel mit Kräutern garniert servieren. Schnitzel auf einer Platte mit Eischeiben, Zitronenrädchen und frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 58 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved