Semmel-Spinat-Knödel auf Geschnetzeltem

0
(0) 0 Sterne von 5
Semmel-Spinat-Knödel auf Geschnetzeltem Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Brötchen vom Vortag (ca. 300 g) 
  • 275 ml  Milch 
  • 200 tiefgefrorener Blattspinat 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 125 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 50 Greyerzer Käse 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 600 Schweinefleisch aus der Oberschale 
  • 2 EL  Öl 
  • 30 + 2 EL Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 100 ml  trockener Rotwein 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Brötchen fein würfeln, Milch lauwarm erwärmen. Über die Brötchen gießen und ca. 15 Minuten einweichen. Spinat mit 1 EL Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5–6 Minuten köcheln lassen, bis der Spinat aufgetaut ist. Vom Herd nehmen, in einem Sieb abtropfen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen, halbieren. Petersilie waschen, trocken tupfen, fein hacken. Käse reiben
2.
Brötchen vorsichtig ausdrücken. In einer Schüssel Eier, Käse, Petersilie und Spinat mit den Brötchen mischen und alles gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen
3.
Aus der Masse 6 Rollen (à ca. 15 cm Länge und 5 cm Ø) formen. Jeweils 1 Rolle auf Frischhaltefolie setzen und einwickeln. Rollen nochmals mit Alufolie fest umwickeln, an den Rändern wie Bonbons zusammendrehen. In einem weiten Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Rollen hineingeben und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. Fertige Rollen aus dem Wasser nehmen. Folien entfernen und Knödel in dicke Scheiben schneiden
4.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Fleisch herausnehmen. 30 g Fett zum Bratsatz geben, schmelzen lassen, mit Mehl bestäuben, mit Rotwein und Brühe ablöschen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Fleisch, Kirschtomaten und Lauchzwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 EL Fett portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Knödel portionsweise darin kurz anbraten. Knödel mit dem Geschnetzelten servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved