Stachelbeer-Baiser-Torte

Stachelbeer-Baiser-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Butter oder Margarine 
  • 375 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 150 gemahlene Mandeln 
  • 2   gehäufte TL Backpulver 
  • 100 Schlagsahne 
  • 40 Mandelblättchen 
  • 500 Stachelbeeren 
  • 400 ml  Apfelsaft 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 2   Eiweiß 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und portionsweise abwechselnd mit der Sahne unterrühren. Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mandelblättchen ausstreuen. Mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Teig in der Mitte ungefähr bis zur Hälfte aushöhlen. Dabei rundherum einen ca. 2,5 cm breiten Rand stehen lassen. Teigreste anderweitig verwenden. Stachelbeeren putzen und waschen. Apfelsaft, bis auf 4 Esslöffel, 75 g Zucker und Stachelbeeren in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 3-5 Minuten köcheln lassen. Dabei darauf achten, dass die Stachelbeeren weich sind, aber noch nicht zerfallen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Dabei den Saft auffangen und 400 ml abmessen. Puddingpulver und restlichen Esslöffel Apfelsaft verrühren. Saft nochmals aufkochen, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Nochmals unter Rühren kurz aufkochen und die Stachelbeeren unterheben. In der Mitte des Rührteigbodens verteilen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Eiweiß steif schlagen. Dabei restlichen Zucker einrieseln lassenl. Eischnee in eine Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf den Tortenrand dicht an dicht Baisertuffs spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten überbacken. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved