Sylter Krabbensuppe

3
(7) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   (40 g) Butter/Margarine  
  • 2 (30 g)  leicht gehäufte EL Mehl  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 2 EL   Gemüsebrühe  
  • 1 Bund   Dill  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 300 g   Nordsee-Krabbenfleisch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darüber stäuben und hellgelb anschwitzen. Ca. 1 l Wasser, Wein und Brühe einrühren. Alles aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln
2.
Dill waschen, Fähnchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Sahne halbsteif schlagen. Ca. 2/3 Sahne und Dill in die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit restlicher Sahne und Krabben anrichten. Mit übrigem Dill garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved