Tomaten-Zwiebel-Salat mit Gouda

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Zwiebel-Salat mit Gouda Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4-5 EL  Öl 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     oder 1 kl. Gemüsezwiebel 
  • 500 reife Tomaten 
  • 50 alter Gouda-Käse 
  •     oder Cheddar-Käse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden oder hacken. Mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauch verrühren. Öl kräftig darunter schlagen
2.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Beides mit der Marinade mischen und auf Tellern anrichten. Käse in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und darüber streuen. Mit restlicher Petersilie garnieren
3.
EXTRA-TIPPS
4.
Alter Gouda ist eine Delikatesse. Er eignet sich für kalte und warme Speisen (z. B. zum Überbacken) und ist auch pur ein Genuss. Seine Reifezeit beträgt mind. 1 Jahr. Der Käse schmeckt mit zunehmendem Alter immer würziger und seine
5.
Konsistenz wird bröckelig. Für eine mediterrane Note: Blättchen von 3-4 Stielen frischem Oregano abzupfen und über den Salat streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved