Top 5 schnelle Ideen für TK-Brezel

Max Bergmann

Ein Brezel für alle Fälle: Steht plötzlich Besuch zum Frühstück, Kaffeetrinken oder Abendessen auf der Matte, sind herzhaft oder süß aufgemotzte TK-Laugenbrezeln zum Fertigbacken die Rettung. Und falls die Gäste nicht Schlange stehen (sie wissen nicht, was ihnen entgeht!), bleibt eben mehr für dich übrig!

Schnelle Ideen für Brezel
In 25 Minuten aufgebrezelt: Für diesen schnellen Snack musst du dich nicht verbiegen, das übernehmen die Laugenbrezeln, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Für alle Varianten solltest du die TK-Brezel aus dem Supermarkt zunächst auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 10 Minuten antauen lassen. Beim Backen gilt: Die süßen Brezeln nicht ganz so heiß backen, sie sollten noch etwas "soft" sein.

 

1. Brezel nach Flammkuchenart

Flammkuchen-Brezel
Wer Flammkuchen mag, wird diese veredelten Brezeln lieben, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Schmeckt fast wie Elsässer Flammkuchen, kommt aber viel schneller aus dem Ofen! Für den markanten Geschmack sorgen Lauchzwiebel, Bacon und Käse. Lecker dazu: Ein cremiger Dip aus Crême fraîche und Kräutern, abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer.

Zubereitung für 4 Stück: 4 TK-Brezeln antauen lassen. Inzwischen 1 Lauchzwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit 80 g Bacon (in Streifen) und 80 g geraspeltem Gratinkäse auf den Brezeln verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft 180 °C) ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen und vorsichtig vom Papier lösen.

 

2. Zimt & Zucker-Brezel

Zimt & Zucker Brezel Rezept
Statt Croissant oder Franzbrötchen zum Frühstück: Brezel mit Zimt und Zucker, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Das könnte dein neues Gute-Laune-Morgenritual werden: Während du duscht, taut die Brezel schon mal an, um sich für die Stippvisite im Ofen vorzubereiten. Nach dem Einheizen genüsslich mit Butter einstreichen und in Zimtzucker wenden. Sooo lecker zum Kaffee!

Zubereitung für 4 Stück: 4 TK-Brezeln antauen lassen. Inzwischen ca. 200 g Zucker und 1 EL Zimt in einem tiefen Teller mischen. Brezeln im heißen Ofen (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C) 10–15 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, vorsichtig vom Papier lösen, sofort mit 1 EL weicher Butter bestreichen und im Zimtzucker wenden. Abkühlen lassen.

 

3. Brezel Barbecuestyle

Brezel Barbecuestyle
Die Brezel mit Grill-Aroma schmeckt schön rauchig und überrascht mit Nuss-Crunch, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Nicht nur, dass wir der Brezel eine Extraportion Barbecueketchup verpassen, wir streuen auch eine kleine Gewürzexplosion und herrliche Nüsschen oben drauf! Für uns der perfekte Snack zum Abendessen, wenn es mal schnell gehen muss. Dazu gibt's dann Salat der Saison.

Zubereitung für 4 Stück: 4 TK-Brezeln ca. 10 Minuten antauen lassen. Inzwischen 40 g Pekannüsse grob hacken. Ca. 4 TL Barbecueketchup, gehackte Nüsse, 1–2 TL Fenchelsamen und Chiliflocken auf die Brezeln verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft 180 °C) ca. 15 Minuten backen. Nach ca. 12 Minuten mit 1 TL flüssigem Honig beträufeln und fertig backen. Abkühlen lassen und vorsichtig vom Papier lösen.

 

4. Schoko-Brezel "Candy-Crush"

Schoko-Brezel
Mit bunten Zuckerperlen verziert ist diese Brezel auch was fürs Auge, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Manchmal auf dem Sofa überkommt es mich, und ich verspeise Schokolade und Salzstangen gleichzeitig. Die Kombination aus herb, süß und salzig ist einfach ein Geschmackserlebnis! Genau darauf setzt diese schnelle Brezel-Idee mit Schokolade, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Zubereitung für 4 Stück: 4 TK-Brezeln antauen lassen. Inzwischen 100 g Zartbitterkuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Brezeln im heißen Ofen (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C) 10–15 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und vorsichtig vom Papier lösen. Dann mit Kuvertüre bestreichen und mit bunten Zuckerperlen bestreuen. Abkühlen lassen.

 

5. Brezel aus dem Waffeleisen

 

Hast du schon mal Brezel aus dem Waffeleisen probiert? Die ist ruck, zuck gebacken und du kannst sie toll mit dem Belag deiner Wahl als Sandwich verspeisen. Die Idee zum Abspeichern findest du hier > 

Noch mehr verrückte Rezept-Vorschläge, die im Waffeleisen gelingen, haben wir außerdem hier für dich zusammengestellt:

Top 5 Rezepte-Newsletter

Die besten Büro-Snacks, Ideen fürs Abendessen, Kuchen ohne Mehl und mehr: Mit dem Top 5 Rezepte-Newsletter erhältst du jeden Montag unsere 5 Lieblingsrezepte per E-Mail - zum Ausprobieren und Genießen.

Um diesen Inhalt zu sehen, stimme bitte der Verwendung von Cookies auf unserer Seite zu.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved