Würzige Nackensteaks

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 12   kleine Nackensteaks (à ca. 125 g)  
  • 1/4 l   Tomaten-Ketchup  
  • 2 EL   Honig  
  • 1 EL   gehackte Petersilie  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1/4 l   Buttermilch  
  • 2 TL   Zitronensaft  
  • 1-2 EL   Curry  
  • 2 TL   Rosmarinnadeln  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Salz  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Ketchup, Honig und Petersilie verrühren. Mit Paprika würzen. 6 Nackensteaks damit dick bestreichen. Buttermilch, Zitronensaft, Curry, Rosmarin und Pfeffer verrühren.
2.
Restliche Steaks damit begießen. Alles ca. 1 Stunde ziehen lassen. Steaks abtropfen lassen und auf dem heißen Grill von jeder Seite 7-8 Minuten grillen. Von Zeit zu Zeit mit der Marinade bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Koteletts nach Belieben mit gebratenem Knoblauch bestreuen. Dazu schmecken Folienkartoffeln mit Sour Crème, ein frischer Salat und Grilltomaten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved