Frühlingssalat mit Joghurt-Dressing

Frühlingssalat mit Joghurt-Dressing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Joghurt 
  • 150 leichte Salatcreme 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   Mini-Romanasalate 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2-3 Scheiben  Toastbrot 
  • 2-3 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Joghurt, Salatcreme, Senf und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und
2.
1 Prise Zucker abschmecken
3.
Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Toast in kleine Rauten oder Würfel schneiden
4.
Öl erhitzen. Toast darin rundherum knusprig rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Küchenpapier abtropfen lassen
5.
Salat und Tomaten mit der Soße mischen und mit den Croûtons bestreuen. Zum Schluss Parmesan darüberhobeln bzw. -reiben
6.
Lässt sich prima ergänzen
7.
So wird aus diesem Salat schnell eine sättigende Mahlzeit: z. B. gebratene Hähnchenstreifen und Champignons, Eischeiben, Thunfisch, Schinken oder Käse unter den Salat mischen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved