Grüner Kartoffel-Spargelsalat

Aus LECKER 6/2012
4.333335
(6) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,5 kg   neue Kartoffeln  
  • 6   Eier  
  • 750 g   grüner Spargel  
  • 6   Schalotten  
  • 150 g   magerer geräucherter durchwachsener Speck  
  • 1–2 EL   Öl  
  • 100 ml   Weißweinessig  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 2–3 EL   flüssiger Honig  
  • 3 TL   Dijonsenf  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 Bund (ca. 300 g)  gemischte Kräuter für Frankfurter Grüne Soße 
  • 100 g   Salatcreme  
  • 100 g   Schmand  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen. Zugedeckt in kochendem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen Eier in kochendem Wasser 6–8 Minuten wachsweich kochen.
2.
Spargel waschen und holzige Enden großzügig abschneiden. Spargel in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und evtl. schälen. Je nach Größe halbieren oder vierteln.
3.
Schalotten schälen, fein würfeln. Speck in kleine Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig braten. Schalotten zugeben, glasig dünsten. Herausnehmen. Spargel im heißen Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
4.
Mit Essig und 1/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe, Honig und Senf einrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Speck-Schalotten-Mix wieder zugeben und alles heiß unter die Kartoffeln mischen.
5.
Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
6.
Inzwischen für die Soße Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken bzw. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Salatcreme, Schmand und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Die Kräutersoße über den Kartoffelsalat geben und alles mischen. Eier schälen, grob hacken und über den Kartoffel­salat verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 24 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved