Grundrezept Pizzateig

Aus LECKER 9/2011
4.75
(4) 4.8 Sterne von 5
Grundrezept Pizzateig Rezept

Zutaten

Für kleine runde Pizzas oder 1 große Blechpizza
  • 1/2 Würfel  (ca. 21 g) Hefe 
  • 1 TL  Zucker 
  • 500 Weizenmehl Type 00 + etwas Mehl (ersatzweise Type 550) 
  •     Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe in 1/4 l lauwarmes Wasser hineinbröckeln und mit dem Zucker unter Rühren darin auflösen. Ca. 5 Minuten stehen lassen, bis das Hefewasser Bläschen wirft.
2.
500 g Mehl in eine große Schüs­sel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Hefewasser in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu ei­nem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ohne Zugluft ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
Ca. 1 TL Salz und Öl auf den Mehlrand geben und erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit bemehlten Händen 5–10 Minuten verkneten.
4.
Teig zur Kugel formen. Rundherum mit Mehl bestäuben und in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort 30–45 Minuten gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat und der Teig porig aussieht.
5.
Teig aus der Schüssel nehmen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen ca. 10 Mi­nuten zum geschmeidigen Teig kneten. Dabei den Teig ab und zu auf die Arbeitsfläche schlagen, damit die Luft entweicht.
6.
Teig zur Kugel formen. Für die runden Pizzas den Teig vierteln und wieder jeweils zu Kugeln formen. Nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
7.
Auf der bemehlten Arbeitsfläche die kleinen Kugeln rund (ca. 22 cm Ø) oder die große Kugel rechteckig (ca. 35 x 40 cm) ausrollen oder besser noch mit bemehlten Händen möglichst flach drücken.
8.
Dabei mit den Händen und Fingerspitzen einen ca. 5 mm hohen Rand formen. Weiter geht’s mit der Tomatensoße und auf den folgenden Seiten mit den Rezepten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved