Quinoa-Avocado-Salat mit Kirschtomaten und pochiertem Ei

0
(0) 0 Sterne von 5
Quinoa-Avocado-Salat mit Kirschtomaten und pochiertem Ei Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 200 Quinoa 
  •     Salz 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 8 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 6 EL  + 50 ml Essig 
  • 1 EL  Limettensaft 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2   Avocados 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Quinoa waschen und in 400 ml kochendem Salzwasser 7–10 Minuten garen. Vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten quellen lassen.
2.
Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
3.
6 EL Essig und Limettensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. 1 Liter Wasser mit 50 ml Essig und 1 EL Salz in einem Topf erhitzen. Eier einzeln in 4 Tassen schlagen. Mit einem Schneebesen einen Strudel im siedenen Wasser erzeugen.
4.
Eier einzeln in die Mitte des Strudels gleiten lassen. Darin ca. 4 Minuten garen. Fertig gegarte Eier mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5.
Avocados halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch von der Schale lösen. Avocados in Spalten schneiden. Quinoa, Kirschtomaten, Avocado, Lauchzwiebeln und Vinaigrette vermengen. Salat auf Teller geben, mit Basilikum verzieren und je ein Ei daraufsetzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved