Rote-Bete-Päckchen mit Schafskäse und Knoblauchbutter

Aus kochen & genießen 12/2017
3
(2) 3 Sterne von 5
Rote-Bete-Päckchen mit Schafskäse und Knoblauchbutter Rezept

Supersimpel und oberlecker: Backen Sie die Knollen einfach mit Nüssen, Thymian und cremigem Käse im Per­gamentpäckchen im Ofen

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 80 weiche Butter 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 75 Walnusskerne 
  • 8 Stiele  Thymian 
  • 4   Rote Beten (à 250 g) 
  • 150 Schafskäse in Salzlake 
  •     Pergament- oder Backpapier 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Knoblauchbutter Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Butter und Knoblauch verkneten, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
2.
Nüsse grob hacken. Thymian waschen. Rote Beten waschen, schälen und in Spalten schneiden (Vorsicht, färben stark! Einmalhandschuhe tragen).
3.
Rote Beten, Nüsse und Thy­mian auf vier Stücke Backpapier (ca. 40 x 40 cm) verteilen. Schafskäse mit den Fingern grob zerbröckeln und darüberstreuen. Knoblauchbutter in Flöckchen daraufsetzen. Papier mit Garn zusammenbinden.
4.
Päckchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/­Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten garen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 13g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved