Sauerkraut-Auflauf mit Kartoffeln, Paprika und Leberkäse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 200 g   Leberkäse  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   Sauerkraut  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Schmand  
  • 2 EL   körniger Senf  
  • 100 g   Butterkäse (in Scheiben) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren. Ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abtropfen lassen. Inzwischen Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Leberkäse ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
2.
Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Kartoffeln und Paprika darin 5 Minuten unter Wenden braten. Leberkäse zufügen, ca. 3 Minuten weiter braten und herausnehmen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen.
3.
Zwiebeln und Sauerkraut darin bei starker Hitze ca. 10 Minuten braten und mit Pfeffer würzen. Alle Zutaten vermischen und in eine Auflaufform füllen. Schmand und Senf verrühren und darauf verteilen. Käsescheiben halbieren und darauflegen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved