close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Cantuccini

Aus LECKER 7/2009
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 60 g   weiche Butter  
  • 250 g   feiner Zucker  
  •     Salz  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 400 g   + etwas Mehl  
  • 1 1/2 TL   Backpulver  
  • 3 EL   Vin Santo (ital. Dessertwein) 
  • 150 g   ganze Mandeln (mit Haut) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts kurz verrühren. Zitronenschale und Eier unterrühren. 400 g Mehl und Backpulver mischen, darübersieben.
2.
Vin Santo zugießen und alles mit den Knet­haken des Handrührgeräts verkneten. Die Man­deln gut unterkneten.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2). Teig dritteln und zu je einer Rolle (ca. 4 cm Ø) formen. Alle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und die Teigrollen vorsichtig in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Cantuccini mit der Schnitt­fläche auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Bei gleicher Temperatur nochmals ca. 8 Minuten backen.
5.
Auskühlen lassen.
6.
Cantuccini schmecken gut zum Espresso oder Vin Santo. In luftdichten Behältern halten sie ca. 2 Wochen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved