Chili Con Carne

0
(0) 0 Sterne von 5
Chili Con Carne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Lammfleisch 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Peperoni 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Rosen-Paprika 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.: 450 g)  rote Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden. Peperoni in kleine Ringe schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, herausnehmen. Fleisch im Zwiebelfett portionsweise kräftig anbraten. Zwiebeln, Peperoni und Knoblauch wieder zufügen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Mehl bestäuben. Tomaten in der Dose leicht zerschneiden. Fleisch mit 1/4 Liter Wasser und den Tomaten ablöschen. Ca. 30 Minuten garen. Bohnen und Mais abtropfen lassen und kurz im Chili erwärmen. Nochmals abschmecken. Basilikum waschen, trocken tupfen. Einige Blättchen und ein Sträußchen zum Garnieren beiseite legen. Rest fein hacken. Chili in eine vorgewärmte Schüssel füllen. Mit gehacktem Basilikum bestreuen und mit den beiseite gelegten Kräutern garnieren. Dazu schmeckt Reis
2.
Geschirr: Waechtersbach
3.
Serviettenringe: Marie Schwietzke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 920 kcal
  • 3900 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved