Energie-Porridge

Aus LECKER-Sonderheft 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 80 g   kernige Haferflocken (z. B. von Kölln)  
  • 400 ml   Mandeldrink  
  • 2   Sommerpflaumen  
  • 1/2   Bio-Zitrone  
  • 1 EL   Ahornsirup  
  • 1   Apfel  
  • 1 EL   gehackte Pistazien  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Am Vorabend für das Porridge Haferflocken mit Mandeldrink verrühren und z. B. in zwei Gläser (à ca. 300 ml) füllen. Gläser verschließen und über Nacht kalt stellen. Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Mit Ahornsirup und ­Zitronenschale verrühren. Pflaumenstücke ­darin zugedeckt über Nacht marinieren.
3.
Am nächsten Tag Apfel waschen und rundherum um das Kerngehäuse fein raspeln. ­Jeweils zur Hälfte in die Porridgegläser ­rühren. Pflaumenstücke mit Marinade und Pistazien daraufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved