Kinder-Country-Torte - so geht's

Die üppig dekorierte Kinder-Country-Torte ist ein echter Hingucker und gelingt ganz ohne Backen. Wie zeigen die einfache Zubereitung Schritt für Schritt.

 

Kinder-Country-Torte - Zutaten für ca. 8 Stücke:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 150 g Weizenpops (z. B. Kellog's Smacks)
  • 250 g Magerquark
  • 200 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Schlagsahne
  • 6 TL Sahnesteif
  • 6 Riegel Kinder Country
 

Kinder-Country-Torte - so geht's Schritt für Schritt:

  1. Schokolade schmelzen und mit den Smacks in einer Schüssel gründlich verrühren.
  2. Die Schoko-Smacks-Mischung in eine Springform mit 20 cm Durchmesser geben und glatt streichen.
  3. Magerquark, Kondensmilch, Mascarpone, Sahne und Sahnesteif in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu einer glatten Creme verrühren.
  4. Die Creme auf den Tortenboden geben und glatt streichen. Die Schokoriegel dritteln und dekorativ in den Kuchen stecken.
  5. Die Torte über Nacht kalt stellen und vor dem Servieren mit Smacks bestreuen.

Extra-Tipp: Du hast kein Sahnesteif im Haus? Kein Problem! Aus je 3 EL Speisestärke und Puderzucker kannst du das Pulver ganz einfach selber machen. Beide Zutaten vermengen und zweimal durchsieben, damit die Mischung eine feine Konsistenz bekommt ist. 6 TL abmessen und zur Tortencreme geben.

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved