Lea Linster in Lanz kocht: Kalbskotelett mit Knoblauch und Zwiebelgemüse

5
(1) 5 Sterne von 5
Lea Linster in Lanz kocht: Kalbskotelett mit Knoblauch und Zwiebelgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Zwiebeln 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 12 Stiel(e)  Thymian 
  • 3 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 (ca. 450 g)  Kalbskotelett 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 2 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Majoran und Thymian waschen, trocken schütteln. 2 EL Butter in einem flachen Topf erhitzen. Zwiebeln darin ca. 5 Minuten glasig andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und 4 Stiele Thymian kräftig würzen. Mit Wein und Brühe ablöschen. Aufkochen und Zwiebeln im geschlossenen Topf ca. 25 Minuten weich schmoren
2.
Inzwischen Knoblauch schälen und halbieren. 1 EL Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin ca. 4 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz würzen. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren und aus der Pfanne nehmen
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne oder einem flachen Bräter erhitzen. Kotelett darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Mit übrigem Thymian, bis auf etwas zum Garnieren, und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten rosa garen
4.
Crème fraîche unter die Zwiebeln rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln, Fleisch und Knoblauch anrichten. Mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved