Schneidebohnen und Kichererbsen in Tomatensoße zu Lammlachsen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schneidebohnen und Kichererbsen in Tomatensoße zu Lammlachsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Schalotte 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Salatgurke 
  • 375 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Schneidebohnen 
  • 1 (100 g)  große Zwiebel 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1/4 Gemüsebrühe 
  • 500 kleine Tomaten (rote Perle) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 6–8 Stiel(e)  Salbei 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kichererbsen 
  • 2   Lammlachse (450–500 g) 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotte und Knoblauch schälen. und fein hacken. Gurke waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Gurkenhälften entkernen und grob raspeln. Joghurt, Gurke, Schalotte und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stellen
2.
Schneidebohnen waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Bohnen schräg in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Bohnen zufügen, ca. 1 Minute mitdünsten und mit Brühe ablöschen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln
3.
Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen Tomaten und 2/3 des Salbeis darin anbraten. Dosentomaten in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Tomaten grob zerkleinern und mit dem Tomatensaft in die Pfanne geben. Kichererbsen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen
4.
Lammlachse waschen und trocken tupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Lammlachse unter Wenden 4–5 Minuten darin kräftig anbraten, dabei zum Schluss restlichen Salbei zufügen und mitbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in eine ofenfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 8 Minuten nachziehen lassen. Bratensatz mit ca. 100 ml Wasser lösen, aufkochen und zur Tomatensoße gießen
5.
Bohnen mit der Kochflüssigkeit zur Tomatensoße geben, aufkochen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lammlachse in Scheiben schneiden und mit dem Bohnen-Tomatengemüse auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Tsatsiki und eventuell etwas Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved