Top 5 Rezepte für Lachsauflauf, die dir das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen

Ob Lachsauflauf oder Räucherlachs auf Brot - Lachs schmeckt einfach immer lecker. Wir zeigen dir fünf Lachsauflaufrezepte, die du sofort ausprobieren möchtest. 

Top 5 Rezepte für Lachsauflauf
Lachs und buntes Gemüse vereint auf einem Blech, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

1. Lachsauflauf vom Blech

Grünes Gemüse, Kartoffeln, oder doch Tomaten? Das tolle an diesem Auflauf ist, dass man sich nicht entscheiden muss: Denn zu frischem Lachs kommen Kartoffeln, Brokkoli, Tomaten, Porree und eine cremige Sauce mit Käse aufs Blech. Gesundes Gemüse pur. Ein Traum! Am liebsten würden wir nach dem Essen das Blech abschlecken, um ja kein Tröpfchen und Krümelchen zu verpassen.

Zum Rezept für Lachsauflauf vom Blech >>>

 

2. Lachs-Spinat-Lasagne

Lachs-Spinat-Lasagne
Der Klassiker Lachs-Spinat-Lasagne schmeckt einfach immer, Foto: Food & Foto

Was bleibt hier zu sagen? Lachs-Spinat-Lasagne ist der Klassiker! Ob früher bei Mama oder im Restaurant – wir alle haben sie schon einmal gegessen. Du kannst die Lasagne für Gäste kochen oder portionieren und einfrieren, so dass du diesen Nudelauflauf mehrere Tage genießen kannst. Extratipp: Dill in die Sauce einrühren – das macht sie noch aromatischer. 

Zum Rezept für Lachs-Spinat-Lasagne >>>

 

3. Lachsauflauf mit Senfkartoffelpüree-Kruste

Lachsauflauf mit Senfkartoffelkruste
Die Senfkartoffelkruste ist das Besondere an diesem Lachsauflauf, Foto: Food & Foto

Warum dieser Lachsauflauf ein absoluter Hingucker ist? Na klar, wegen der Senfkartoffelpüree-Kruste! Und es wird noch besser, denn unter ihr steckt ganz viel Lachs: frisches Filet und geräucherte Lachs-Scheiben. Durch den Fisch in Kombination mit Porree und einer leicht-sämigen Sauce sind überwältigende Geschmackserlebnisse garantiert.

Zum Rezept für Lachsauflauf mit Senfkartoffelpüree-Kruste >>>

 

4. Finnischer Lachsauflauf

Finnischer Lachsauflauf
Lachsauflauf mal anders - nämlich finnisch, Foto: Food & Foto

Ab geht’s nach Finnland. Nicht nur, weil das Land so schön ist und die Finnen so nett sind. Sondern auch, weil sie einen sehr leckeren Lachsauflauf auf der nationalen Speisekarte haben. Wer Sahne, Fisch und Kartoffeln mag, wird diesen Auflauf lieben! Und den Finnen verzeihen, dass sie diesem kulinarischen Pralinchen den so komplizierten Namen "Lohilaatikko" verpasst haben. Optischer Höhepunkt des Lachsauflaufs: die kleinen rosa Beeren, die kurz vor dem Backen auf den Auflauf gestreut werden.

Zum Rezept für Finnischer Lachsauflauf >>>

 

5. Spaghetti-Lachs-Auflauf

Spaghetti-Lachs-Auflauf
Lachs und Spaghetti mal nicht aus dem Topf, sondern aus dem Ofen, Foto: Food & Foto

Schluss mit Bolognese! Unsere Lieblingspasta kommt jetzt aus dem Ofen und zwar in einer Sahnesauce mit Lachs und leicht scharf. Da macht das Spaghetti-Aufdrehen doch direkt noch mehr Spaß. Und endlich gibt es einen Lachsauflauf, der anders aussieht, als die anderen.

Zum Rezept für Spaghetti-Lachs-Auflauf >>>

 

Top 5 Rezepte-Newsletter

Die besten Büro-Snacks, Ideen fürs Abendessen, Kuchen ohne Mehl und mehr: Mit dem Top 5 Rezepte-Newsletter erhältst du jeden Montag unsere 5 Lieblingsrezepte per E-Mail - zum Ausprobieren und Genießen.

Jetzt für den Top 5 Rezepte-Newsletter anmelden >>>

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved