Top 5 Abendessen ohne Einkaufen, die du probieren musst

Der Alltag hat dich fest im Griff und du hast nach Feierabend absolut keine Lust mehr einkaufen zu gehen? Dann sind unsere Rezepte für Abendessen ohne Einkaufen genau das Richtige für dich. Aus einigen Grundzutaten wie Nudeln, Ei, Käse, Brot und Gemüse, die fast jeder in der Küche auf Vorrat hat, lassen sich in Windeseile köstliches Abendessen zubereiten - ganz ohne Supermarkt-Stress!

 

1. Gemüse-Omelett aus dem Ofen

Auch wenn gar nichts mehr geht, Omelett geht immer! Alles was du für dieses schnelle Abendessen brauchst, sind Eier, Paprika, Zwiebel, ein Schuss Milch und je nach Belieben etwa Käse und Kochschinken. Während das Omelett im Ofen gart, kannst du die Zeit nutzen, dir die Jogginghose anzuziehen und einfach mal zu entspannen. Es sei dir gegönnt!

Zum Rezept für Gemüse-Omelett aus dem Ofen >>>

 

2. Tortelloni mit Erbsen und Thunfisch

Tortelloni mit Erbsen und Thunfisch
Für unsere Tortelloni musst du wahrscheinlich gar nicht mehr einkaufen gehen, Foto: Food & Foto Experts

Du hast für den Fall der Fälle immer eine Packung Käsetortelloni aus dem Kühlregal im Kühlschrank? Perfekt! Dann genieße den Feierabend ganz ohne Einkaufen mit einer leckeren Portion Tortellini, TK-Erbsen, Thunfisch aus der Dose und einer cremigen Soße aus Schlagsahne und Instant-Brühe. In 20 Minuten ist die Schlemmerei für Einkaufs-Faule auch schon fertig. 

Zum Rezept für Tortelloni mit Erbsen und Thunfisch >>>

 

3. Tomaten-Shakshuka mit Mais

Tomaten-Shakshuka mit Mais
Unser Rezept für Tomaten-Shakshuka kommt mit wenigen Zutaten aus dem Vorrat aus, Foto: Food & Foto Experts

Shakshuka ist ein herzhaftes Gericht, das in der israelischen und nordafrikanischen Küche zuhause ist. Das Pfannengericht ist leicht zubereitet: Einfach Dosenmais, frische Tomaten und Tomatenmark in der Pfanne erhitzen und kurz vor Schluss noch Eier hinzufügen. Fertig ist das einfache Abendessen, für das du alle Zutaten bestimmt schon zuhause hast. 

Zum Rezept für Tomaten-Shakshuka mit Mais >>>

 

4. Champignon-Käse-Stulle 

Champignons-Käse-Stulle
Stulle was schon damals ein absoluter Liebling, wenn es um einfaches Abendbrot ging, Foto: Food & Foto Experts

Ein Abendessen, das schon als Kind zu unseren Lieblingen gehörte: die Brotstulle. Geröstet und mit geschmolzenem Käse und Champignons aufgepimpt, wird es zur Stulle deluxe. Und das praktischste - du musst für die Zubereitung noch nicht einmal vorher einkaufen. Wer übrigens keine Champignons im Haus hat, kann die Stulle auch mit Tomaten aufpeppen. 

Zum Rezept für Champignon-Käse-Stulle >>>

 

5. Spaghetti mit Spiegelei

Spaghetti mit Spiegelei
Für Spaghetti mit Spiegelei musst du nicht extra zum Supermarkt gehen, Foto: Food & Foto Experts

Ein Klassiker aus der Küche ohne Einkaufen: Spaghetti mit Spiegelei. Gutes kann eben doch so einfach sein. Denn aus Zutaten wie Spaghetti, Knoblauch, Parmesan, Öl, Butter, Ei und Weißbrot vom Vortag zauberst du in 30 Minuten ein Essen auf den Tisch, das der ganzen Familie schmeckt. 

Zum Rezept für Spagehtti mit Spiegelei >>>

 

Top 5 Rezepte-Newsletter

Die besten Büro-Snacks, Ideen fürs Abendessen, Kuchen ohne Mehl und mehr: Mit dem Top 5 Rezepte-Newsletter erhältst du jeden Montag unsere 5 Lieblingsrezepte per E-Mail - zum Ausprobieren und Genießen.

Jetzt für den Top 5 Rezepte-Newsletter anmelden >>>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved