Sauerkrauttaler

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (580 ml) Sauerkraut  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1   Topf Schnittlauch  
  • 1   Eigelb  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 125 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/4 l   Milch  
  • 2 Päckchen   Helle Soße  
  •     (für 1/4 l Flüssigkeit) 
  •     Kümmel  
  •     Feldsalat und Schnittlauch  
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Sauerkraut gründlich abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Sauerkraut, Kartoffeln, Schnittlauch und Eigelb vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 16-20 Taler daraus formen. Speck fein würfeln. In einer Pfanne knusprig auslassen, herausnehmen. Öl ins Speckfett geben. Taler darin von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Inzwischen Milch und 1/4 Liter Wasser erwärmen. Soßenpulver einrühren, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Taler mit der Soße und Speck bestreut anrichten. Mit Salat und Schnittlauch garniert servieren
2.
Foto. Horn,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved