Seeaal-Ragout

Seeaal-Ragout Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Seeaal 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1   kleine Gewürzgurke 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 5 Butter oder Margarine 
  • 100 Schlagsahne 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 TL  Senf 
  • 1 TL  Kapern 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Zitrone und Dill zum 
  •     Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Seeaal von der Gräte lösen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gewürzgurke in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit Sahne und Brühe ablöschen. Senf, Kapern, Lauchzwiebeln und Gewürzgurke zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Seeaal zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Auf einem Teller anrichten und mit Zitrone und Dill garniert servieren. Dazu schmek-ken Dillkartoffeln.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved