Süßsaures Honigmelonen-Gemüse mit Kräutersteak

Aus LECKER 7/2014
Süßsaures Honigmelonen-Gemüse mit Kräutersteak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 6 Stiel(e)  Oregano 
  • 3 EL  Balsamico-Essig 
  • 8 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Chiliflocken, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 600 reife Tomaten 
  • 1⁄2 (ca. 600 g)  Honigmelone 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 250 g) 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
einfach
1.
Für das Chimichurri Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Schale abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Knoblauch schälen. Petersilie und Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
2.
Knoblauch und Kräuter fein hacken. Mit Zitronensaft, 2 EL Essig und 4 EL Öl verrühren. Mit Salz und Chiliflocken kräftig abschmecken.
3.
Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Melone entkernen und in Spalten schneiden. Fruchtfleisch von der Schale schneiden und die Spalten halbieren.
4.
Steaks trocken tupfen. Fettrand einschneiden, damit sich die Steaks beim Braten nicht wölben. 4 EL Öl nach und nach in einer großen Pfanne (mit Deckel) erhitzen. Fleisch darin portionsweise von jeder Seite 3–4 Minuten medium braten.
5.
Steaks herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.
6.
Inzwischen Tomaten in die Pfanne geben. Mit 1 EL Essig, Salz, Pfeffer und 1 EL Zucker würzen. In der geschlossenen Pfanne ca. 10 Minuten schmoren. Nach ca. 5 Minuten Melone unterheben. Gemüse, Fleisch und Chimichurri anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved