Topfkino mit Andy

Schoko-Cheesecake aus der Pfanne

Schön fluffy und super fudgy: Andys Schoko-Cheesescake gelingt ganz easy in der Pfanne. On top gibt's mit Likör beschwipste Himbeeren - na, wenn das mal kein himmlisches Weihnachtdessert ist. Ungaublich und wahnsinnig lecker!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Schoko-Cheesecake aus der Pfanne - Zutaten für 4 Personen: 

Für 1 Pfanne (gusseisern oder beschichtet mit hohem Rand, 24 cm Ø)

Für den Cheesecake:

  • 2 Eier (Größe M)
  • 120 g Zucker 
  • 300 g Frischkäse
  • 3 EL Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g Backkakao
  • 30 g Speisestärke
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Butter
  • Backpapier
  • Deckel für die Pfanne

Für die beschwipsten Himbeeren:

  • 3 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Orangen-Likör
  • 200 g angetaute TK-Himbeeren
 

So wird's gemacht:

  1. Für den Cheesecake Eier trennen. Eiweiß mit der Küchenmaschine steif schlagen, in eine kleine Schüssel umfüllen und beiseite stellen. Eigelbe und Zucker mit der Küchenmaschine ca. 3 Minuten cremig rühren. Frischkäse und Milch dazugeben und weiterrühren. Backpulver, Kakao, Speisestärke und Mehl dazugeben und zu einem homogenen Teig verrühren. Eiweiß unter den Teig heben.
  2. Butter in die Pfanne geben und auf mittlerer Stufe schmelzen lassen, dabei den Rand mithilfe eines Löffels oder den Händen leicht einfetten.
  3. Schokoteig in die Pfanne geben, ein Stück Backpapier auf die Oberfläche des Teiges legen und leicht andrücken. Deckel darauflegen, Hitze reduzieren und auf kleinster bis mittlerer Stufe ca. 30-35 Minuten auf dem Herd backen.
  4. Für die Himbeeren eine zweite Pfanne erhitzen, 3 EL Zucker darin leicht karamellisieren lassen. Vanilleschote längs halbieren und Mark herauskratzen. Likör, einen Schuss Wasser, Vanillemark und- schote zum Karamell geben und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Pfanne vom Herd nehmen, Himbeeren dazugeben und ziehen lassen.
  5. Deckel und Backpapier von der Pfanne nehmen, Himbeeren und Sud über dem Cheesecake verteilen und anrichten.

Zu allen Topfkino-Folgen >> 

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved