Topfkino mt Andy

Sensationelle Scampi-Toasties

Voll egal, ob als bombastisches Kateressen, legendäres Langschläferfrühstück oder Feierabend-Soulfood: diese knusprigen Scampi-Sandwiches à la Jamie Oliver sind richtig lecker. Und dank Andys Geling-Garantie dürfte die Zubereitung bei dir zuhause auch gar kein Problem sein. Maz ab!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Diese Zutaten brauchst du für 2 Scampi-Toasties mit Sweet-Chili-Dip:

Für die Sandwiches:

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ grüne Chilischote
  • 200 g aufgetaute küchenfertige Garnelen
  • 5-6 Stiele Koriander
  • 1 Ei (Größe M)
  • 2-3 Spritzer Sojasoße
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • 1 EL Butter

Für den Dip:

  • 2 EL Aprikosen-Konfitüre
  • 2 EL heller Balsamico-Essig
  • ½ TL Chiliflocken
 

Und so wird's gemacht:

  1. Für die Sandwiches Schalotte schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Chili entkernen und grob hacken. 8 Garnelen zur Seite legen, restliche Garnelen mit Schalotten, Knoblauch und Chili zusammen sehr fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln, auf die Garnelenmasse legen und grob unterhacken.
  2. Ei trennen, Eiweiß auf einem flachen Teller verteilen. Eigelb und Sojasoße zur Garnelenmasse geben und alles miteinander vermengen. Garnelenmasse auf jeweils 2 Scheiben Weißbrot verstreichen, mit übrigen Brotscheiben belegen und leicht andrücken.
  3. Sesam auf einem flachen Teller verteilen. Jedes Sandwich erst im Eiweiß wenden und einreiben, je 4 Garnelen in die Oberfläche drücken und dann vorsichtig im Sesam wenden.
  4. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Sandwiches mit der Garnelenseite nach unten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 6-7 Minuten unter Wenden goldbraun braten.
  5. Für den Dip Konfitüre, Essig, 1 EL warmes Wasser und Chiliflocken verrühren. Sandwich mit Dip anrichten.

Zu allen Topfkino-Folgen >>

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved