Brathähnchen mit Gemüse

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

  • 1   küchenfertiges Brathähnchen (1,2 kg)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Zucchini  
  • 500 g   Möhren  
  • 1/2 Bund   frischer Thymian oder 1 TL getrockneter  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen, trocken tupfen und von außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden braten. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden.
2.
Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Alles ca. 20 Minuten vor Ende der Bratzeit zum Hähnchen geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, ab und zu wenden.
3.
Thymian waschen und trocken tupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen, restliche Blättchen abzupfen. Olivenöl, Paprika und Thymianblättchen verrühren. Hähnchen nach 45 Minuten mit der Marinade bestreichen.
4.
Hähnchen mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten, mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved