Brokkoli-Nuggets aus dem Ofen

4.25926
(54) 4.3 Sterne von 5

Ein guter Vorsatz: mehr Gemüse essen. Wer sagt denn, dass wir das nicht einfach snacken können? Knusprige Brokkoli-Nuggets aus dem Ofen sind da unsere erste Wahl.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Brokkoli-Nuggets schmecken sowohl als gesunder TV-Snack und Happen für zwischendurch, als auch als Fingerfood für die gesellige Runde. Zu den Gemüse-Nuggets passt eine feurige Tomatensalsa. Erdnusssoße oder Kräuterquark harmonieren ebenfalls gut. Besonders abwechslungsreich wird's, wenn du die Nuggets einfach in die Tischmitte stellst und verschiedenste Dips zum Tunken anbietest.

Weitere gesunde Snacks für jeden Tag findest du hier >>

Brokkoli-Nuggets aus dem Ofen - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brokkoli  
  • 1/2   Zwiebel  
  • 200 g   Semmelbrösel  
  • 100 g   Hartkäse  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 Stiel   Koriander  
  • 2 Stiele   Rosmarin  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

15 Minuten ( + 20 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Brokkoli in kleine Röschen teilen und in einem Kochtopf blanchieren. Anschließend im Universalzerkleinerer oder Standmixer zerkleinern.
2.
Zwiebel schälen und fein hacken. Mit dem Brokkoli, den Semmelbröseln, Hartkäse und Ei zu einem homogenen Teig verkneten.
3.
Koriander und Rosmarin waschen und trocken schütteln. Koriander feinhacken. Rosmarinblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und zusammen mit dem Koriander zur Brokkoli-Käse-Masse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmal alles gut vermischen.
4.
Mit leicht angefeuchteten Händen kleine Nuggets formen und anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Ofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 20 Minuten backen, bis die Brokkoli-Nuggets eine leicht braune Farbe annehmen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 209 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Show Heroes

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved