Frittierter Grüner Spargel mit Chili-Hollandaise

Frittierter Grüner Spargel mit Chili-Hollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  grüner Spargel 
  •     Salz 
  • 4   Eigelb (Größe M) 
  • 250 ml  Eiswasser 
  • 150 Mehl 
  •     Öl 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 1   Lorbeerblatt + 4 Stiele Lorbeer zum Garnieren (nur Bild 1) 
  • 250 Butter 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser sechs Minuten bissfest garen. Inzwischen ein Eigelb, Eiswasser und Mehl glatt rühren. Kräftig mit Salz würzen. Öl in einem Topf erhitzen. Spargelstangen nacheinander durch den Teig ziehen und portionsweise im heißen Öl fünf Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Inzwischen Chilischoten waschen und trocken tupfen. Eine Chilischote in Ringe, die andere in Streifen schneiden. Weißwein, Chili und ein Lorbeerblatt in einem Topf aufkochen, mindestens um die Hälfte einkochen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Butter würfeln und schmelzen. Vom Herd ziehen und vier Minuten abkühlen lassen. Zitronensaft, eine Prise Zucker und drei Eigelb verquirlen. Lorbeer aus dem Weißwein entfernen. Weißwein unter das Eigelb schlagen. Eigelb-Weißwein-Mischung über einem warmen Wasserbad schaumig aufschlagen. Butter unter kräftigem Rühren nach und nach zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spargel und Hollandaise auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Lorbeer garnieren. Dazu schmeckt Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 69g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved