Schnelle Low Carb-Rezepte - in 20 Minuten fertig!

Im stressigen Alltag sind schnelle Low Carb-Rezepte genau das Richtige. Ob zum Lunch oder zum Abendessen, sie stillen auf leichte Art jeden Hunger. Denn bei der Low Carb-Ernährung wird auf kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Nudeln, Kartoffeln, Reis und Co. verzichtet. Auf der Zutatenliste stehen stattdessen viel Gemüse, Fisch, Fleisch oder Eier.

 

Schnelle Low Carb-Rezepte zum Mittagessen

Um sich für die zweite Tageshälfte zu stärken, geht nichts über ein gesundes Mittagessen. Doch oft fehlt die Zeit zum Kochen, und die Wahl fällt auf den nächstbesten Imbiss. Schnelle Low Carb-Rezepte bieten die perfekte Alternative für gesunden Genuss im Handumdrehen.

Für ein schnelles Low Carb-Mittagessen eignen sich Gerichte aller Art, von Salat bis Suppe. Idealerweise werden sie mit Brainfood kombiniert, das reich an Vitaminen, Omega-3-Fettsäuren und Aminosäuren ist. Dazu gehören Lebensmittel wie Avocado, Chia-Samen, Eier, Nüsse und Garnelen. Sie helfen dabei, das Gehirn optimal mit Nährstoffen zu versorgen und so die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu fördern.

Unsere Top 3 für schnelle Low Carb-Mittagessen:

  1. Steak-Pfanne mit Avocado
  2. 20-Minuten-Käsesalat
  3. Zucchininudeln mit Garnelen

 

Schnelle Low Carb-Rezepte zum Abendessen

Abends lautet die Devise, leicht Bekömmliches zu essen. Gut passen zum Beispiel schnelle Low Carb-Rezepte für helles Fleisch, Omelett, leichte Suppen oder gedämpftes Saisongemüse mit leckerer Soße.

Salat ist mit etwas Vorsicht zu genießen. Rohkost behindert die Leber bei ihren internen Stoffwechselarbeiten und ist dadurch schwerer verdaulich. Das bekommen gerade Menschen mit einem empfindlichen Darm zu spüren, zum Bespiel in Form eines aufgeblähten Bauchs. In diesen Fällen sollte Rohkost nach 14 Uhr vermieden werden. Besser ist es, das Gemüse vor dem Verzehr schonend zu dämpfen oder anzubraten. Die Vitamine gehen auf die Weise nicht verloren.

Unsere Top 3 für schnelle Low carb-Abendessen:

  1. Brokkoli mit Schinken und Parmesan
  2. Paprika-Rührei mit Würstchen
  3. Fixes Hähnchen-Curry

 

Low Carb-Rezepte zum Frühstück

Brötchen, Brot, Müsli und Co. stecken voller Kohlenhydrate. Ein Low Carb-Frühstück ist trotzdem möglich: Eier, frisches Gemüse wie Avocado oder Aufschnitt wie Wurst und Käse zahlen fast gar nicht aufs Kohlenhydrat-Konto ein und machen ordentlich satt. Ein ideales Low Carb-Frühstück ist beispielsweise Omelette. Aber auch heißgeliebte Pfannkuchen, die beim Brunch nicht fehlen dürfen, gibt es in einer köstlichen Low Carb-Variante.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Low Carb

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved