Schnelle gesunde Rezepte für jeden Tag

Sich im Alltagsstress gesund zu ernähren, fällt vielen schwer. Die Lust am Kochen sinkt, das Verlangen nach Dosensuppe steigt... Nichts da! Unsere schnellen gesunden Rezepte sind in maximal 30 Minuten zubereitet und die Gerichte schmecken köstlich! Perfekt fürs Mittag- oder Abendessen.

(1/88)

Schnelle gesunde Rezepte - das gehört rein!

Im Alltag kommen schnelle gesunde Rezepte genau richtig. Doch was macht diese aus? Sie sollten in ca. 30 Minuten auf dem Tisch stehen und trotzdem voller Nährstoffe, Vitamine und Ballaststoffe stecken. Kombiniere Zutaten aus allen Lebensmittelgruppen. Greife daher auch zu Eiweißreichem wie Fisch, Fleisch oder Hülsenfrüchten sowie zu Kohlenhydraten aus Kartoffeln oder Vollkornprodukten. Auch Fett gehört zu einer gesunden Ernährung: Klein, aber fein sind Nüsse, Kerne und Samen, mit denen sich die Gerichte schnell verfeinern lassen. Auch pflanzliche Öle wie Raps-, Lein- oder Walnussöl sind ein wichtiger Baustein und verfeinern zum Beispiel dein Salatdressing.

Mache im Supermarkt einen großen Bogen um Fertigprodukte und visiere gleich die Frischeabteilung an. Oben auf der Einkaufsliste für schnelle gesunde Gerichte stehen nämlich Gemüse, Obst und Salat. Die enthalten wertvolle Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, sind Hauptbestandteile einer gesunden Ernährung und geben dir ausreichend Power für den Tag.

Das gehört auf deinen Einkaufszettel:

  • Frisches Gemüse und Obst

  • Salat

  • Fisch, Fleisch

  • Eier

  • Hülsenfrüchte

  • Sprossen, Nüsse und Samen

  • Gesunde Kohlenhydrate wie Quinoa, Kartoffeln oder Naturreis.

  • Pflanzliche Fette wie Avocado, Kürbiskern- oder Leinöl

  • Und passendes Salatgeschirr, wie dieses hier, ist für das Anrichten des leckeren Salats auch nicht verkehrt:

Schnelle gesunde Gerichte mit Fleisch

Blitz-Essen mit Fleisch gelingen am besten aus der Pfanne: Fleisch fix anbraten, Gemüse und Gewürze nach Belieben dazu und mit Reis oder Kartoffel genießen. Fertig ist ein schnelles gesundes Gericht für jeden Tag! Auch lecker: Salat und Gemüse mit Fleisch als lauwarmen Salat zubereiten. Wer mehr Biss braucht, verfeinert mit Kernen oder Vollkorn-Croûtons

Schnelle gesunde Rezepte - vegetatische warme Optionen

Klar, ein Salat, Vollkornstulle oder gefüllter Wrap geht immer. Manchmal muss es aber etwas Warmes für Körper und Seele sein. Wir haben geniale vegetarische Gerichte für dich zusammengestellt, die zusätzlich schnell zubereitet sind, voller Nährstoffe stecken und super lecker schmecken. Ob vegetarische Suppen und Eintöpfe, Nudelgerichte oder Bowls - finde hier das passende Turbo-Rezept, zum Beispiel fürs Abendessen.

Schnelle gesunde Rezepte zum Abnehmen

Unsere Rezepte zum Abnehmen und Genießen haben alle maximal 400 Kalorien pro Portion und sorgen für ordentlich Abwechslung auf dem Teller! Du liebst Suppen? Dann solltest du dir unsere 5 besten Ideen für Suppen zum Abnehmen anschauen. Die sind ideal für eine schnelle und gleichzeitig ausgewogene Küche. Schnell zubereitete Rezepte zum Abnehmen sind außerdem unsere Fatburner-Bowl und das Anti-Aging-Omelett mit gerösteten Pilzen.

Schnelle gesunde Rezepte für Kinder

Kinder täglich mit einer warmen Mahlzeit zu versorgen kann ziemlich herausfordernd sein. Aus Zeitmangel zu Nudeln und Ketchup zu greifen ist keine Option. Das geht gesünder, bunter und köstlicher, wie die folgenden vollwertigen und schnell zubereiteten Essen für Kinder beweisen. Dabei geht es nicht darum bestimmte Lebensmittel auszuschließen, sondern alles mit reichlich Gemüse oder Hülsenfrüchten zu kombinieren.

Schnelle gesunde Rezepte für die Arbeit

Einige schnelle gesunde Gerichte kannst du auch prima ins Büro mitnehmen. Im Trend liegen Salate im Glas. Bei der Zusammenstellung kannst du der Fantasie freien Lauf lassen. Kombiniere Salatdressings mit verschiedenen Salatsorten und kohlenhydratreichen Lebensmitteln. Das gesunde Mittagessen kann direkt vor der Arbeit oder schon am Vorabend zubereitet werden. Gibst du das Dressing und schwere Zutaten wie Gemüse als erstes und den Salat zuletzt in das Glas, bleibt dieser auch schön frisch und knackig.

Genauso unkompliziert ist eine heiße Tasse to go. Für diese schichtest du Gemüse, Fleisch, Glasnudeln und Gewürze in ein großes Weckglas. In einem Gefrierbeutel oben drauf kommt noch frisches Grün, zum Beispiel kleingeschnittene Lauchzwiebeln. Gut verschlossen bewahrst du das Glas bis zur Mittagspause im Kühlschrank auf. Für die Zubereitung reicht es dann, die Zutaten mit heißem Wasser aufzugießen und für fünf Minuten ziehen zu lassen. Lauchzwiebeln aus dem Beutel darüberstreuen, umrühren - fertig!

Rezept-Tipp: Schnelle gesunde Zucchini-Paprika-Pfanne

Video Platzhalter
Video: ShowHeroes
VegetarischLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 mittelgroße Zucchini

2 rote Paprikaschoten

2 Lauchzwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

3-4 Stiele Thymian

50 g schwarze und grüne Oliven (ohne Stein)

120 g Schafskäse

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Gemüse putzen und waschen. Zucchini in Scheiben, Paprika in Streifen und Lauchzwiebeln schräg in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

2

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchini, Paprika, Lauchzwiebeln und Knoblauch darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Einen Deckel auf die Pfanne setzen und das Gemüse ca. 5 Minuten bei niedriger Hitze garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Thymian waschen und trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen. Oliven, zerbröckelten Schafskäse und Thymian kurz vor dem Servieren über die Pfanne streuen.

Nährwerte

  • 344 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate