Gefüllte Kohlrabi – die besten Rezepte

Du liebst Kohlrabi, aber pur ist dir das Gemüse zu langweilig? Unsere Idee: Gefüllte Kohlrabi! Ob mit Hackfleisch oder vegetarisch, mit Couscous oder Reis - hier sind unsere schönsten Rezepte.

Gefüllte Kohlrabi mit Hackfleisch
Mit Hackfleisch oder lieber vegetarisch? Rezepte für gefüllte Kohlrabi sind wunderbar vielseitig, Foto: Food & Foto Experts
Inhalt
  1. Gefüllte Kohlrabi mit Hackfleisch 
  2. Gefüllte Kohlrabi mit Reis
  3. Gefüllte Kohlrabi mit Couscous
  4. Noch mehr Rezept-Ideen
 

Gefüllte Kohlrabi mit Hackfleisch 

Zutaten für 4 Stück:

So geht's Schritt für Schritt:

Kohlrabi aushöhlen
Das Innere der Kohlrabi lässt sich recht gut mit dem Kugelausstecher aushöhlen, Foto: Food & Foto Experts
  1. Erbsen auftauen lassen. Kohlrabi schälen. Kleine zarte Kohlrabiblätter beiseitelegen. Von den Kohlrabi einen Deckel abschneiden und das Innere mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Tipp: Wenn der Kohl zu hart ist, kannst du ihn auch erst kochen, dann aushöhlen und das vorgegarte Innere als letztes unter die Hackmasse rühren.
  2. Kohlrabi in reichlich kochendem Salzwasser in 15-20 Minuten weich kochen. Währenddessen das Innere der Kohlrabi in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig braten. Zwiebelwürfel und Kohlrabistücke ca. 5 Minuten unter Wenden mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Tomatenmark in die Hacksoße rühren und kurz mitbraten. Passierte Tomaten, Gemüsebrühe, getrocknete Kräuter, Paprika und 1 TL Zucker zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Kohlrabiblätter klein hacken. Erbsen und Kohlrabiblätter in die Hacksoße geben. Soße mit Pfeffer, Salz, Zucker und Paprika abschmecken. Kohlrabi aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen. Mit der Hacksoße füllen und servieren.

Hier findest du eine Variante mit Hackfleisch, Spinat und Käse überbacken >

 

Gefüllte Kohlrabi mit Reis

Gefüllte Kohlrabi mit Reis
Lecker: Mit Reis und Champignons gefüllte Kohlrabi, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Diese vegetarisch gefüllten Kohlrabi wissen zu beeindrucken. Mit Reis und Champignons sind sie ein echter Genuss mit Schlemmerfaktor. Nach dem Füllen überbacken wir sie im Ofen nämlich mit etwas Käse. Besonders raffiniert: Aus dem Sud, der beim kohlrabi kochen entsteht, zaubern wir ein herrliches Sößchen.

Hier geht's zum Rezept für gefüllte Kohlrabi mit Reis >

 

Gefüllte Kohlrabi mit Couscous

Gefüllte Kohlrabi mit Couscous
Auch mit Couscous gefüllt schmecken Kohlrabi toll, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Couscous ist eine besonders leckerere Basis zum Füllen von Kohlrabi. Die Zubereitung geht besonders einfach von der Hand, da Couscous schnell aufquillt und sich gut mit anderen Zutaten kombinieren lässt. In unserem Rezept kommt zartes Hähnchenfleisch hinzu. Als Veggie-Alternative kannst du Walnüsse und gehackte schwarze Oliven unter den Couscous heben. Was nicht fehlen darf? Das große Finish im Backofen mit braun gebackenem Feta.

Hier geht's zum Rezept für gefüllte Kohlrabi mit Couscous >

 

Noch mehr Rezept-Ideen

Beim Füllen von Kohlrabi laden wir dich zum Experimentieren ein. Erlaubt ist alles, was dir schmeckt. Wie wäre es beispielsweise mit einer asiatischen Variante mit Curry und Lachs? Für Liebhaber der deftigen Küche ist das Rezept mit Kasseler und cremiger Sahnesoße eine gute Idee. Auch toll zum Füllen sind Hülsenfrüchte wie Rote Linsen, wie in diesem vegetarischen Rezept.

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved