Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 4   Zucchini 
  • 100 Champignons 
  • 2   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 75 mittelalter Goudakäse 
  • 3 EL  Crème fraîche 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Reis in 300 ml Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Zucchini putzen und waschen. Von jeder Zucchini ca. 1/3 der Länge nach abschneiden und fein würfeln. Restliche Zucchini mit einem Teelöffel aushöhlen. Champignons putzen, waschen und trocken tupfen. Pilze kleinschneiden. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Zwiebel, Knoblauch, Zucchiniwürfel und Champignons im heißen Öl ca. 3 Minuten dünsten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Tomatenwürfel, Reis und Schnittlauch zum Gemüse geben. Käse reiben und mit der Crème fraîche unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse-Reis in die ausgehöhlten Zucchini füllen. In eine ofenfeste Form legen, Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved