Orientalischer Bohneneintopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Orientalischer Bohneneintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Schneidebohnen 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Gemüsezwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 500 Tomaten 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kichererbsen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1- 1 1/2 TL  getrockneter Oregano 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 Schafskäse 
  • 125 Fladenbrot 
  •     frischer Oregano 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und schräg in in Stücke schneiden. Brühe aufkochen, Bohnen zufügen und ca. 15 Minuten kochen. Inzwischen Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Tomaten waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Bohnen auf ein Sieb gießen und die Brühe auffangen.
3.
Topf austrocknen und das Olivenöl darin erhitzen. Zwiebel ins heiße Öl geben und schmoren, bis sie zu bräunen beginnen. Tomaten, Knoblauch und Oregano zufügen, kurz mitschmoren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Mit Brühe ablöschen, Bohnen und Kichererbsen zufügen. Aufkochen und nochmals ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Schafskäse zerbröckeln und mit der Hälfte der Petersilie mischen. Restliche Petersilie in den Eintopf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Bohneneintopf in tiefen Tellern anrichten und mit Schafskäse- Petersilienmischung bestreuen. Mit frischem Oregano garnieren. Dazu Fladenbrot reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved