Spargel vom Blech mit Lachs

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn weißer Spargel, zartrosa Fisch und würzige Orangen-Butter aufeinandertreffen, werden wir einfach schwach. Probiere unser simples Rezept für Spargel vom Blech mit Lachs und du wirst begeistert sein!

  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Feines Spargelgericht für Gäste

Die Kombination aus Spargel, Lachs und Orange ist nicht nur optisch ein Hingucker. Auch geschmacklich überzeugt uns das Ofen-Trio vom Blech voll und ganz. Die fruchtige Buttersoße ergänzt die Aromen von Gemüse und Fisch perfekt und sorgt schließlich für besonders zarten und saftigen Genuss. Deine Gäste werden dieses Spargelgericht lieben!

So kannst du Spargel im Backofen noch garen >>

Die besten Spargel-Rezepte der Saison gibt's hier >>

Spargel vom Blech mit Lachs - Rezept:

Zutaten

Personen

1 kg weißer Spargel

3 EL Öl

Salz

1 TL Zucker

75 g Butter

1 Bio-Orange

2 TL flüssigen Honig

bunter Pfeffer

4 Lachsfilets ohne Haut (à 150 g)

¼ Bund Schnittlauch

4 Stiele Petersilie

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Zucker würzen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 180 °C) 25-30 Minuten garen.

2

Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Orange heiß waschen, trocken reiben. Schale einer Orangenhälfte fein abreiben. Orange halbieren und Saft der abgeriebenen Hälfte auspressen. Die andere Hälfte in 4 Spalten schneiden. Geschmolzene Butter, Orangensaft- und schale, Honig, eine Prise Salz und frisch gemahlenen Pfeffer verrühren.

3

Lachsfilets von beiden Seiten salzen und pfeffern. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Spargelstangen wenden und die Lachsfilets und die Orangenspalten auf den Spargel setzen. Orangen-Butter über Lachs und Spargel gießen und zu Ende garen.

4

Kräuter waschen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Petersilie fein hacken. Spargel vom Blech mit Lachs aus dem Ofen nehmen. Mit gehackten Kräutern bestreuen und servieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 374 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate