Erdbeerboden

Aus kochen & genießen 17/2009
4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 175 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 175 g   + 6 EL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 150 ml   Eierlikör  
  • 1-1,2 kg   Erdbeeren  
  • 4 EL   Erdbeerkonfitüre  
  • 2 Päckchen   Tortenguss mit Erdbeer-Geschmack  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, 175 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Eierlikör portionsweise kurz unterrühren. Obstbodenform (ca. 27 cm Ø) gut fetten. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und eventuell halbieren. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und gleichmäßig auf den Boden streichen. Hälfte der Erdbeeren auf dem Boden verteilen. Tortenguss und 6 Esslöffel Zucker in einem kleinen Topf verrühren und nach und nach mit 400 ml Wasser glatt rühren. Guss unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel kurz aufkochen. Ca. Hälfte vom Guss von der Mitte aus auf den Erdbeeren verteilen. Übrige Erdbeeren auf der Torte verteilen und mit dem übrigen Guss begießen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved