Glühweinkocher – Modelle von klein bis groß

Auf der Suche nach einem Glühweinkocher, um die winterliche Feier in Gang zu bringen? Wir haben drei beliebte Modelle unter die Lupe genommen und zeigen die Unterschiede.

Glühweinkocher – die beliebtesten Modelle im Vergleich
Wie das duftet! Glühwein ist im Winter nicht wegzudenken und mit einem Glühweinkocher macht er gleich doppelt so viel Spaß!, Foto: PR
Inhalt
  1. Die beliebtesten Glühweinkocher im Vergleich
  2. Glühweinkocher - Welche Temperatur benötigt Glühwein?
  3. Glühweinkocher – So verfeinerst du deinen Glühwein

Glühwein gehört im Winter einfach dazu! Egal ob zur Weihnachtszeit oder gegen Neujahr - auch ohne Alkohol – also als Kinderpunsch – wärmt er uns schön auf und mit Schuss knallt an Silvester nicht nur das Feuerwerk, sondern auch unser Getränk.

Damit wir uns aber nicht durch überfüllte Weihnachtsmärkte quetschen müssen und trotzdem unser liebstes Heißgetränk genießen, setzen wir auf einen Glühweinkocher. Ein Glühweinautomat macht das Getränk nämlich nicht nur warm, sondern hält die Temperatur dank Warmhaltefunktion auch über längere Zeit hinweg und ist somit das perfekte Gerät für längere Abende mit oder ohne Gäste.

Wir haben drei der auf Amazon beliebtesten Glühweinkocher herausgesucht und zeigen im Vergleich, welcher das richtige Modell für deine Bedürfnisse ist. Bereit? Na dann an die Tassen, fertig, los!

 

Die beliebtesten Glühweinkocher im Vergleich

1. Unser Favorit

Ein wirklich schickes und edles Teil gibt es von Tresko. Diesen Glühweinkocher gibt es in zwei Versionen: Mit einem mittleren Fassungsvermögen von 10 Litern und einem höreren von 20 Litern. Ansonsten unterscheiden die Zwei sich nicht. In beiden Fällen erhältst du einen hochwertigen Einkochautomaten mit Warmhaltefunktion und Überhitzungsschutz, dessen Temperatur sich stufenlos von 30 bis 110 Grad regeln lässt.

Auf Amazon erhält der Glühweinkessel eine sehr gute Bewertung. Ein Kunde schreibt dazu: "Wertiges Gerät mit verschließbarem Deckel und Zapfhahn. Hatten den Kessel an einem langen Weihnachtsmarktwochenende im Einsatz, einwandfrei."

2. Der kleine Glühweinkocher

So ein XXL-Teil ist dir zu groß und lohnt sich nicht? Bei weniger als drei oder vier Personen solltest du lieber einen kleinen Glühweinkocher wählen, wie das schöne, rote Modell von Kalorik. Es hat ein Fassungsvermögen von 6,8 Litern und kann in seinen Funktionen wie zum Beispiel der Füllstandsanzeige auf jeden Fall mit den großen Modellen mithalten.

Auf Amazon schreibt eine Kundin zufrieden zum Glühweinautomaten:"Ideal für kleine Abende mit Freunden. Der Glühwein und Kakao war sehr schnell warm und hat seine Temperatur die ganze Zeit lang gehalten. Die Reinigung war auch problemlos und ging sehr schnell."

3. Der große Glühweinkocher

Du hast einen geselligen Abend mit Freunden oder Familie geplant? Oder wird es gleich die ganz große Runde bei der Weihnachtsfeier auf der Arbeit und du bist für die festlichen Drinks zuständig? So oder so, solltest du hier nicht kleckern, sondern klotzen und gleich auf einen großen Glühweinkocher setzen.

Einer der beliebtesten Glühweinkocher auf Amazon ist dieses Gerät von Kesser. Dieser fasst ganze 27 Liter Glühwein, alkoholfreien Punsch, Tee, Kakao, Kaffee oder auch einfach heißes Wasser und lässt sich so für jede winterliche Getränke-Aktion verwenden.

Dabei kannst du mit diesem Glühweinautomat zwischen zwei Modi entscheiden: Erhitzen oder warmhalten. Somit wirst du nicht nur leckeren Glühwein servieren können, er bleibt auch den Abend über schön warm und trinkbereit. Ein Kunde schreibt dazu: "Ich muss sagen, dass wir sehr überrascht von der Qualität des Einkochautomaten sind. Wir haben jetzt schon mehrer Produkte mit dem Automaten eingekocht und sind sehr zufrieden."

 

Glühweinkocher - Welche Temperatur benötigt Glühwein?

Damit das volle Aroma und der Alkohol in deinem Heißgetränk erhalten bleiben, ist es wichtig, dass du deinen Glühwein auf die perfekte Temperatur einstellst. Mit Hilfe eines Glühweinkochers ist das problemlos möglich, da er die richtige Tempertur einstellt und über mehrere Stunden konstant hält.

Doch was ist denn jetzt die ideale Temperatur für deinen roten oder weißen Glühwein? Perfekt sind 72 bis 73 Grad, also unter dem Siedepunkt.

 

Glühweinkocher – So verfeinerst du deinen Glühwein

Dein Glühweinkocher hält dein Wintergetränk bereits schön warm und du möchtest es noch etwas aromatisieren? Mit diesen einfachen Zutaten kannst du das Heißgetränk ganz einfach etwas 'aufpeppen':

  • Zimt – Gib gerne zwei bis drei Zimtstangen im Ganzen mit in deinen Glühweinkocher mit hinein
  • Nelken – Gewürznelken, die getrockneten, noch geschlossenen Blütenknospen, passen hervorragend zum Glühwein
  • Kardamon – eine Messerspitze gemahlener Kardamonkapseln sorgt für ein wunderbares Aroma
  • Anis – frisch gemahlene Anisfrüchte haben einen intensiven Geschmack, eine Messerspitze reicht meist aus 

Rezepte für Glühwein

Der Glühweinkocher ist bestellt und du willst dann endlich loslegen? Hier kommen ein paar leckere Glühwein-Rezepte zum Nachkochen für deinen Glühweinautomat:

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved