close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mohn-Quark mit Pfirsichpüree

2.5
(4) 2.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Dose (425 ml, Abtr. Gew.: 250 g) Pfirsiche  
  • 2   Eigelb  
  • 40 g   Zucker  
  • 375 g   Magerquark  
  • 1/2 Packung   Mohn-back  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Gefrierbeutel  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Quark und Mohn-back unterrühren. Sahne steif schlagen und unter den Quark heben.
2.
Pfirsiche mit einem Schneidstab pürieren. Mohn-Quark und Pfirischpüree, bis auf 8 Esslöffel, schichtweise in Dessertgläser füllen. Restliches Püree in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und spiralförmig auf das Dessert spritzen.
3.
Mit Zitronenmelisse verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved