Pistazien-Mandel-Kuchen mit Mango

Pistazien-Mandel-Kuchen mit Mango Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

100 g Pistazienkerne

350 g Butter

200 g Zucker

1 Prise Salz

1 Pck. Vanillin-Zucker

4 Eier (Gr. M)

300 g Mehl

1 Pck. Backpulver

150 ml Milch

25 g Mandelblättchen

1 EL Zitronensaft

5 Mangos

150 g Puderzucker

500 g Doppelrahm-Frischkäse

25 g Zartbitter Schokolade

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Pistazien hacken. 250 g Butter, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

2

Pistazien, Mandeln und Zitronensaft unterrühren. In eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne des Backofens (34 x 38 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.

3

Hersteller) ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und in Scheiben schneiden. 100 g Butter und Puderzucker cremig rühren. Frischkäse dazugeben und Masse aufschlagen. Creme auf den Kuchen streichen, mit Mangoscheiben belegen und ca. 30 Minuten kühl stellen.

5

Schokolade klein hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade mit Hilfe eines Löffels in Streifen auf dem Kuchen verteilen und ca. 10 Minuten fest werden lassen. Kuchen in Streifen schneiden, auf Platten legen und in Stücke schneiden.

Nährwerte

Pro Stück

  • 270 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate