close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vitello Tonnato (Kalbsfleisch in Thunfisch-Soße)

3.333335
(6) 3.3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Sellerieknolle  
  • 250 g   Möhre  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1/2 l   trockener Weißwein  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 800 g   Kalbsfleisch (aus der Nuss oder Oberschale) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Dose(n) (150 g netto)  Thunfisch-Filets in Öl  
  • 2 EL   kleine Kapern  
  • 4 EL   Salatmayonnaise  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  •     Rosa Beeren  
  •     Kapernäpfel und Zitrone zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Sellerie und Möhren schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und vierteln. Vorbereitete Zutaten, Wein, Lorbeer und Kalbsfleisch in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, kurz aufkochen und zugedeckt ca. 50 Minuten köcheln lassen. 75-100 ml der Brühe abkühlen lassen. Für die Soße Thunfisch abtropfen lassen. 1/2 Esslöffel Kapern, Brühe und Mayonnaise zufügen und pürieren.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Petersilie waschen, 4 Blätter in feine Streifen schneiden. Braten dünn aufschneiden und portionsweise mit der Soße anrichten. Mit übrigen Kapern, Petersilienstreifen und Rosa Beeren bestreuen.
4.
Mit Petersilienblättern, Kapernäpfeln und Zitrone garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved